Bahn gibt Kunden-Center im Hauptbahnhof ab

Das Kunden-Center der Deutschen Bahn am Solinger Hauptbahnhof wird ab 1. Mai 2018 von einem neuen Dienstleister betrieben. Im Zusammenhang mit dieser Umstellung schließt die Bahn zusätzliche Gebühren für ihre Kunden nicht aus. Dies bestätigte die Bahn AG der Solinger Morgenpost. Bahn gibt Kunden-Center im Hauptbahnhof ab weiterlesen

Stadt-Sparkasse baut neue Zentrale





Politik grübelt, Sparkasse schafft Fakten

Ein Neubau der Stadt-Sparkasse am Neumarkt in Solingen Mitte, eine neue Geschäftsstelle für die Ohligser Kunden im ehemaligen Globus Kaufhaus an der Düsseldorfer Straße. Die Solinger Stadt-Sparkasse stellt sich für die Zukunft neu auf. Kennzeichen der Neuausrichtung: mehr Digital, weniger Geschäftsstellen, weniger Mitarbeiter. Dabei setzt die kommunale Bank auch Maßstäbe in der Stadtentwicklung. Während Verwaltungsleute und Politiker noch über der möglichen Zukunft des Zentrums grübeln, schafft das Geldinstitut Fakten.

Bildergalerie>>>

Stadt-Sparkasse baut neue Zentrale weiterlesen

Das Bad Vogelsang ist verschwunden




Die Fassade ist gefallen

Nun ist es geschehen. In dieser Woche ist auch die Fassade des ehemaligen Hallenbades Vogelsang den Abrissbaggern zum Opfer gefallen. Damit ist auch das letzte bauliche Zeugnis des Bades verschwunden, in dem unzählige Solinger in den vergangenen Jahrzehnten schwimmen gelernt, sich sportlich fit gehalten oder einfach mit ihren Freunden Spaß gehabt haben. Jungen und Mädchen mit ihren Kindertagesstätten und Grundschüler haben sich hier ans Wasser gewöhnt und gelernt, sich im Wasser wohl zu fühlen. Etwas Wehmut kommt beim Anblick der Trümmer auf dem Grundstück schon auf. Anfang Februar soll das Gelände dann an das Unternehmen übergeben werden, welches das neue Bad baut. Im Frühjahr 2019 sollen die ersten Schwimmer wieder ins erfrischende Nass steigen können. Der Zeitplan ist eng: Die Abrissarbeiten sind zwei Wochen im Verzug. Dennoch geben sich die Verantwortlichen der Stadt zuversichtlich, den Fertigstellungstermin einhalten zu können. Für neun Millionen Euro soll ein barrierefreies Familienbad entstehen.

Der Bagger frisst sich durchs Hallenbad>>>




Das Bad Vogelsang ist verschwunden weiterlesen

Trauerspiel um die City Solingen

Clemens Galerien im Aus

Das Trauerspiel um Clemensgalerien und die „Einkaufsmeile“ Hauptstraße in der City Solingen geht weiter. Dem aktuellen Projektentwickler der Galerien, Jochen Stahl, ist es im vergangenen Jahr nicht gelungen, die kleine Shopping Mall wieder mit Leben zu füllen. Zwar trägt sein Vorgänger, der ein Outlet Center eröffnen wollte und, ohne dass die künftigen Mieter feststanden, den eingemieteten Geschäftsleuten bis auf wenige Ausnahmen gekündigt hat, ein gehöriges Maß Schuld am Leestand. Dennoch werfen die Probleme der Galerien ein bezeichnendes Licht auf die Lage des Solinger Einzelhandels.
Gallery>>>Solingens City verödet>>>

Trauerspiel um die City Solingen weiterlesen